Einweihung der Intelligent Quarters Hamburg - Hafencity

Donnerstag, 27. September 2018

Einweihung der Intelligent Quarters Hamburg - Hafencity

Am 26. September fand die Einweihungsfeier des Gebäudekomplexes „Intelligent Quarters Hamburg – Hafencity" statt. Gemeinsam mit Vertretern der Stadt, dem Bauherrn, den beteiligten Baufirmen und den Nachbarn der HafenCity wurde dieses Ereignis mit einem spektakulären Bühnenprogramm in Szene gesetzt.
Das neue Quartier ist ein architektonisches Highlight in der Hafencity und für Hamburg ein weiterer wichtiger Schritt zur Modernisierung städtischer Flächen.

© BAM Deutschland

Zu den „Intelligent Quarters" gehören die 3 Gebäude Watermark, ein Büroturm mit 18 Stockwerken, Shipyard, ein 7-geschossiges Bürogebäude und Freeport, ein Wohngebäude mit 8 Geschossen. Besonders beeindruckend ist der 70 Meter hohe Büroturm Watermark, der mit seiner schimmernden Keramikfassade bereits von weitem zu sehen ist. Die Gebäude bieten modernste Büro- und Wohnräume mit toller Aussicht auf die Elbe. Für die Bewohner von Hamburg schafft das neue Quartier einen hochwertigen Lebensraum. Es lädt zum Verweilen und Genießen ein: „Intelligent Quarters" lockt mit gastronomischen Angebot und Raum für Entspannung. Man findet sie auf dem öffentlichen Platz mit Grünflächen, umschlossen von den Gebäuden, und auf der breiten Freitreppe, die direkt zur Elbe führt.