Startschuss bei neuem Projekt der BAM Sports

Dienstag, 25. September 2018

Startschuss bei neuem Projekt der BAM Sports

Bei dem neuen Projekt der BAM Sports in Heidelberg fand am Freitag, den 21. September der Spatenstich statt. Auf dem früheren US-amerikanischen Kasernen-Gelände „Patton Barracks" wird eine neue Großsporthalle entstehen, die eine große Bedeutung für die Bürgerinnen und Bürger der Stadt Heidelberg hat.

Die sportbegeisterte Stadt hat insgesamt 120 Sportvereine, die eine geeignete Halle benötigen, um ihren Sport ausüben zu können. Mit der Großsporthalle wird in Heidelberg eine Gesamtlösung geschaffen. Durch den multifunktionalen Aufbau können verschiedenste Sportarten ausgeübt werden und bis zu 5.000 Zuschauer einen Platz finden. Die Halle wird an 260 Tagen im Jahr sowohl für den Schulsport, als auch für den Vereinssport zur Verfügung stehen. Außerdem bietet sie ausreichend Raum, um dort Großveranstaltungen und kulturelle Events auszurichten.

 
Mit dem Spatenstich wurde der Beginn der Bauarbeiten eingeleitet. Rund 100 Vertreter der Stadt Heidelberg, der Baubeteiligten und der Sportvereine in Heidelberg wohnten dem freudigen Ereignis bei. Die gute Stimmung und die Vorfreude auf die neue Sporthalle konnte auch durch einen Regeneinbruch während des Spatenstichs nicht getrübt werden.