Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz

Zielsetzung

Wir wollen, dass alle jeden Tag heil und gesund bleiben. Darauf haben wir den Arbeits- und Gesundheitsschutz der BAM Deutschland AG ausgerichtet. Unser Maßstab ist ein aus unserem Umfeld herausragender Standard im Arbeits- und Gesundheitsschutz bei allen unseren Betriebsprozessen. Um diesem Anspruch nachhaltig gerecht zu werden, wird unser Sicherheitsmanagementsystem kontinuierlich weiterentwickelt und verbessert.

 

Grundsätze des Managementsystems

In Ergänzung zum Code of Conduct der Royal BAM Groep ist unser Managementsystem im Hinblick auf den Arbeits- und Gesundheitsschutz auf die nachfolgenden Grundsätze gestellt:

  • Arbeitsunfälle, Erkrankungen und Gesundheitsschäden sind vermeidbar
  • Personenschäden und Verletzungen sowie Schäden am Eigentum Dritter müssen in jedem Fall vermieden werden
  • Gefahrenstellen, die Gesundheit und Sicherheit beeinträchtigen können, sind unzulässig und müssen mit Hilfe von geeigneten Maßnahmen vermieden werden
  • Fortlaufende und systematische Anstrengungen zur kontinuierlichen Verbesserung müssen fester Bestandteil des Sicherheits- und Gesundheitsmanagementsystems sein
  • BAM-Mitarbeiter erteilen keine gesundheitsgefährdenden Aufträge und verhindern die Ausführung gesundheitsgefährdender Aufträge durch Dritte

 

Sicherheitspolitik der BAM Deutschland AG

Die BAM Deutschland AG plant, baut und betreibt Gebäude und Anlagen. Das Streben nach wirtschaftlichem Erfolg geht einher mit dem Respekt und der Verantwortung gegenüber Menschen und Umwelt. Mit Menschen meinen wir alle, die in die Aktivitäten unseres Unternehmens einbezogen sind: Mitarbeiter, Auftraggeber, Planer, Partnerunternehmen, Lieferanten, Nachunternehmer, Erwerber, Nachbarn und Besucher. Der Umweltschutz betrifft unseren Anteil an Verantwortung im Umgang mit der Natur und unserem Lebensraum.

Die Sicherheitspolitik der BAM Deutschland AG ist darauf ausgerichtet, dass bei allen Aktivitäten des Unternehmens nicht nur die gesetzlichen Bestimmungen erfüllt werden, sondern dass ebenfalls

  • jede Form von Verletzungen und Gesundheitsschäden von Menschen vermieden werden
  • die Anforderungen und Erwartungen unserer Auftraggeber erfüllt werden
  • Schäden an Umwelt und Eigentum von Personen vermieden werden
  • sämtliche Betriebsprozesse geordnet ablaufen und kontinuierlich verbessert werden

Jeder Mitarbeiter der BAM Deutschland AG hat im Hinblick auf die Erreichung dieser Ziele eine direkte Verantwortung. Diese Verpflichtung erfordert ein kontinuierliches Engagement und ein gutes, konstruktives Miteinander. Das Management ist sich dabei seiner Vorbildfunktion bewusst.

Wir sind überzeugt, dass jeder Mitarbeiter die Politik unterstützt und aktiv weiter trägt.

 

 

Dr. M. Koch    Dr. A. Häberle    P. Snippe    F. Schreiber