Bäume für Hamburg

Projekt Hamburg

  • Pflanzung von 4.000 Bäumen im Sachsenwald
  • vorwiegend Buchen, Eichen, Nadelhölzer
  • Fichten sehr anfällig für Borkenkäfer, Stürme und Klimawandel
  • Unterstützung der Fichtenwälder durch Pflanzung anderer Baumarten

Ziele der Waldaufforstung

  • Biologische Vielfalt:
    Erhöhung der biologischen Vielfalt durch neue Baumarten; Pflanzung von 3.500 Buchen und 500 Weißtannen
  • Schutz des Waldbestands:Anpflanzung einer neuen Waldgeneration
  • Wiederaufforstung:
    die Lücken, die durch zerstörte Fichten entstanden sind, werden mit beständigeren Baumarten wieder aufgeforstet