Upper Zeil, Frankfurt

Bei dem Bauvorhaben handelt es sich um die Entkernung und teilweise Rückbau des Einzelhandelshauses mit Gastronomie, Neuerrichtung eines Geschäftshauses mit Verkaufsflächen vom 1.UG-6.OG und vier Einzelhandelsflächen vom 1.UG – 1.OG auf dem Grundstück Zeil 112-114 in Frankfurt am Main, sowie um einen Teilumbau und Neubau im Bereich des Grundstücks Zeil 116-126.

Das auf dem Grundstück Zeil 112-114 bestehende Einzelhandelskaufhaus mit Einzelhandelsflächen soll einschließlich Decke über dem 2.UG rückgebaut werden und als Neubau ersetzt werden. 

Auf der verbleibenden Tragkonstruktion der Untergeschosse ist ein Neubau mit vier Einzelhandelsflächen im 1.UG bis 1.OG mit Zugang im Erdgeschoss von der Zeil geplant.

Im Erdgeschoss bis zum 6. Obergeschoss sind Verkaufsflächen mit zugehörigen Verwaltungsfläche im 7. OG beabsichtigt, die vom benachbarten Geschäftshaus Kaufhof genutzt werden und geschossweise an die bestehenden Verkaufsflächen Kaufhof anschließen.

Leistung BAM DE

Schlüsselfertige Errichtung eines Geschäftshauses einschließlich Abbrucharbeiten und Planungsleistungen.