Ministerium, Stuttgart

In Stuttgarts Mitte, zwischen Neckartor, Willy-Brandt-Straße, Wulle-Steg und Mittlerem Schlossgarten, entstand auf einem 1,3 Hektar großen Areal ein neuer Gebäudekomplex, der mehrere Landesministerien in sich vereint.

Für die Landesregierung ist das neue Gebäude ein wichtiger Teil ihrer Unterbringungskonzeption. Die bislang auf mehr als 20 Standorte verteilten Arbeitsplätze der 3.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Ministerien werden an wenigen Hauptstandorten zusammengeführt.

Durch diese Maßnahme soll sich die Zusammenarbeit verschiedener Resorts nachhaltig verbessern und wirtschaftlicher gestalten lassen. Dies betrifft auch Teile des Umweltministeriums und des Ministeriums für Ernährung und Ländlichen Raum, die ihr Hauptgebäude bislang am benachbarten Kernerplatz hatten. Darüber hinaus sind ein öffentlich zugänglicher Konferenz- und Veranstaltungsbereich, eine Tageseinrichtung zur Betreuung von Kleinkindern und eine Kantine im Gebäudekomplex integriert.

Leistung BAM DE

Ausführungsplanung und schlüsselfertige Errichtung