German Lean Construction Institute

Seit Anfang 2018 ist die BAM Deutschland AG Mitglied des German Lean Construction Institute e.V. (GLCI). Der im Jahr 2014 gegründete Verein dient als bundesweite Plattform zum Austausch von Lean Construction in der Praxis und Wissenschaft. Ziel des Vereins ist unter anderem die Vermeidung von Ressourcenverschwendung zur Stärkung der deutschen Bauindustrie sowie die Etablierung eines einheitlichen Sprachgebrauchs.

Die BAM Deutschland AG unterstreicht mit ihrer Mitgliedschaft die Bedeutsamkeit von Lean Construction als zukunftsorientiertes Unternehmen. Das Ziel ist, durch den Wissenstransfer zwischen dem GLCI und seinen Mitgliedern die Planungs- und Ausführungsprozesse zu verbessern und Verschwendung in den Abläufen nachhaltig zu reduzieren. Dazu tauschen sich die Mitglieder bei regelmäßigen Praxistreffen untereinander aus, um aus den gegenseitigen Erfahrungen zu lernen und davon zu profitieren.

Am 18. Juni fand das 5. Treffen der regionalen Praxisgruppe GLCI Frankfurt bei der BAM Deutschland AG an ihrem Projekt Klinikum Frankfurt Höchst statt.