Frank Schreiber verlässt die BAM Deutschland zum 31.05.2020

8 April 2020 13:40

Frank Schreiber verlässt nach 22 Jahren erfolgreicher Zusammenarbeit die BAM Deutschland AG.

Er wird zum 31.05.2020 sein Amt als Vorstand der BAM Deutschland niederlegen, um sich beruflich neu zu orientieren. Die BAM bedauert diese Entscheidung sehr und bedankt sich bei Herrn Schreiber für die langjährige gute Zusammenarbeit und wünscht Ihm für seine weitere Karriere alles Gute.

Wir freuen uns, mit Frank Thiesen einen erfahrenen Manager gefunden zu haben, der in enger Zusammenarbeit mit dem Vorstand und dem Management Team die Aufgaben von Herrn Schreiber als Director Operations übernehmen wird.