Hohe Wohnqualität über den Dächern Düsseldorfs

26 April 2016 11:19 - BAM Deutschland AG

Auf dem Gelände des ehemaligen Güterbahnhofs Düsseldorf-Derendorf entsteht seit 2005 ein neues Stadtviertel, eingebettet in ein urbanes Umfeld. Das „Le Quartier Central" ist ein Städtebauliches Entwicklungsprojekt, um die große Nachfrage nach hochwertigem Wohnraum im Düsseldorfer Zentrum zu befriedigen.

Verschiedene Wohnformen, Gastronomie, Kultur und Gewerbe sind in diesem Stadtquartier vereint. Das multifunktionale Nutzungskonzept des neuen Stadtteils wird in hoher Qualität umgesetzt. Neben der Errichtung von Arbeits- und Wohnfläche, werden auch große Parkflächen angelegt.

Seit Baubeginn am 29. September 2014 entsteht dort das Wohnprojekt Pandion Le Grand. Am Freitag, den 15.04.2016 konnte das Richtfest im 18. Stock des 60 Meter hohen Gebäudes gefeiert werden. Der Rohbau mit einer Wohnfläche von 14.200 Quadratmetern ist fertiggestellt.

In weniger als 2 Jahren sind über 113 Eigentumswohnungen verteilt auf 18 Etagen, sowie 53 Mietwohnungen in einer Mantelbebauung mit 7 Etagen entstanden. Im nächsten Jahr soll das Projekt schlüsselfertig übergeben werden.

Das Pandion Le Grand liegt in unmittelbarer Nähe zum Stadtzentrum, hat eine gute Nahverkehrsanbindung und bietet durch große Fensterfronten und weitläufige Terrassen einen Ausblick über die Düsseldorfer Innenstadt. Die Liebe zum Detail und die Verwendung hochwertiger Materialien in allen Räumlichkeiten revolutionieren die Vorstellung der 1970er Jahre vom Wohnen im Hochhaus. Die hohen Verkaufszahlen der Eigentumswohnungen spiegeln die Attraktivität des neuen Wohnkonzepts mit Fitnessräumen und Concierge-Service wider.